Kühl Gefrierkombination

Wer hier eine Kühl Gefrierkombination entdecken möchte, der kann Energie und Platz damit sparen. Damit alle Lebensmittel längere Zeit frisch bleiben, gibt es praktische Zusatzfunktionen. Gefunden werden Einbaugeräte und auch die freistehenden Modelle. In der Küche kann die Kühl Gefrierkombination Platz für gefrorene Nahrungsmittel schaffen. In einem Gerät werden die Vorteile von dem separaten Gefrierschrank und dem klassischen Kühlschrank vereint.

(mehr …)

Mehr Sicherheit durch mehr Technik?

Heute fühlen sich viele Menschen im Land unsicher. Selbst in den eigenen vier Wänden schwindet das Gefühl von Sicherheit immer mehr. Steigende Einbruchszahlen, Kriminalität und auch die Einwanderungswellen haben dazu beigetragen, dass das Gefühl von Sicherheit gesunken ist und auch das Image der Inneren Sicherheit gelitten hat. Auch der Abbau von Polizeistellen lässt das Gefühl von Sicherheit oftmals nicht wiederkehren. Doch ist man nun schutzlos ausgeliefert? Keinesfalls, denn hier kann Technik helfen.

Unter den beliebtesten technischen Helfern ist dabei die Alarmanlage. In verschiedenen Ausführungen kann diese vor Gefahren warnen. Im Alarmanlagen Test können Sie dabei verschiedene Alarmanlagen im Vergleich finden und die Stärken und Schwächen der jeweiligen Modelle finden. Auch können Sie dabei die beste Alarmanlage finden. Das ist recht praktisch, da man so eine einfachere Kaufentscheidung treffen kann. Auch Kundenbewertungen spielen dabei eine Rolle, sodass man durchaus auch im Internet ein gutes Bild vom Produkt kriegen kann.

(mehr …)

Musik hören – doch wie am besten?

Musik ist heute der Begleiter vieler Pendler, Sportler und vieler Berufstätigen. Auch in der Freizeit gehört Musik einfach dazu und ist kaum mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Vor allem die große Vielfalt an verschiedenen Genres macht uns eine große Freude. Nicht zu vernachlässigen am Erfolg der Musik sind auch die Geräte zur Musikübertragung, die immer kleiner, kompakter und besser werden. Was mit dem Walkman angefangen hat ist heute im Smartphone und dem kleinen MP3-Player enthalten. Auch die Audioqualität und die Kopfhörermöglichkeiten machen es uns sehr einfach die gewünschte Musik zu hören.

Der free youtube to mp3 converter ist dabei eine Möglichkeit an die Musik zu gelangen. Einfach den Link des YouTube Videos in die Leiste eingeben und den Song konvertieren. Das ist sehr einfach und geht auch ganz unkompliziert. Vorteilhaft ist dabei, dass Sie die Musik immer und überall hören können, denn anders als bei vielen Musikdiensten muss die Musik nicht gestreamt werden. Dafür braucht es nämlich eine Internetverbindung, die sich aber nicht jeder anschaffen möchte. Auch ist meist ein Smartphone oder ein anderweitiges internetfähiges Gerät Voraussetzung für das Streamen. Doch auch ein Smartphone möchte man nicht immer dafür anschaffen oder es überall mitnehmen.

Musik auf dem MP3-Player zu haben ist einfach sicher und man läuft nicht Gefahr unterwegs ohne Musik auskommen zu müssen. Dennoch lässt sich sagen, dass ein Smartphone hierfür nicht ganz unpraktisch ist, da viele Schritte wegfallen. So kann man die Datei auf dem Smartphone direkt speichern, während man beim MP3-Player die Datei erst auf dem PC herunterladen muss und dann per USB-Kabel auf das Gerät kopieren muss. Aber auch so ist es in der Regel kein besonderer Mehraufwand und am PC hat man den Vorteil, dass man seine Musik recht einfach sortieren kann und einfach umbenennen kann. Am Smartphone ist das oft etwas aufwendiger, wenn auch nicht deutlich mehr.

Wischroboter – Der neue Schrei auf dem Markt?!

Wer träumt nicht davon, ständig ein sauberes Haus zu haben, ohne aber selbst dafür den Finger zu rühren. Oftmals macht einen der Alltag einen Strich durch die Rechnung, und man schiebt wieder alles auf und so bleibt alles liegen und man wird schnell frustriert. Der neue Wischroboter bereitet dem allen allerdings ein Ende. Selten gab es ein Produkt auf dem Markt, das so sehensüchtig und gespannt erwartet wurde, wie der neue Wischroboter. 

Neuheit auf dem Markt 

Mit seiner außergewöhnlich neuen Technologie ist der Wischroboter der unverzichtbare, neue Helfer in jedem Haushalt und der Bruder des bekannten Saugroboters. Legen Sie bequem die Füße hoch und der Roboter erledigt den Rest. Danach haben Sie einen sauberen, schmutzfreien und glänzenden Boden oder eben auch Fenster. Denn es gibt verschiedene Ausführungen des Wischroboters – für Böden und Fenster / Spiegel. Somit kann man sich also nicht mehr über das Fensterputzen beschweren, sondern lässt ganz bequem jemand anderen ran. 


(mehr …)

Sicherheit – Ein aufstrebendes Gefühl in Deutschland

Laut einer Umfrage empfinden etwa 70% der Deutschen das Thema „Innere Sicherheit“ als eines der wichtigsten Themen des gesellschaftlichen und politischen Lebens. Flüchtlingskrise, Terroranschläge und Ausschreitungen bei Veranstaltungen haben das Gefühl von mangelnder Sicherheit im eigenen Land beflügelt. Auch an der Zahl neuer Waffenscheine zeigt sich: Die Bürger in Deutschland fühlen sich nicht mehr sicher. Der Trend geht in die Richtung für individuelle und eigenständige Sicherheit. Doch nicht immer muss man so weit gehen, sich direkt Waffen zu besorgen. Denn auch der Umstand an Waffen in Deutschland zu kommen, macht den Waffenschein noch immer recht unattraktiv.

Andere Technologien sind da wesentlich einfacher zu besorgen und bringen ebenfalls ein Gefühl der Sicherheit. So sind vor allem Sicherheitskameras und Alarmanlagen stark im Kommen. Diese Sicherheitstechnik ist mittlerweile für jeden erschwinglich und leicht zu installieren. Nicht immer muss es sich dabei um ein hochkompliziertes System handeln. Auch eine Kamera am Haustor oder der Haustür       kann bereits eine sinnvolle Investition für mehr Sicherheit sein und kann den Türspion ersetzen, der meist nur eine beschränkte Sicht ermöglicht.

Beim Thema Haustür gibt es in Deutschland ebenfalls eine Menge Nachholbedarf. Experten warnen seit geraumer Zeit: Deutsche Haustüren sind viel zu unsicher. Vor allem in älteren Gebäuden verfügen Haustüren nicht immer über bestimmte Sicherheitsvorrichtungen. Einbrecher haben so einfaches Spiel. Doch oftmals brechen Diebe über schlecht gesicherte Fenster ein. Aus diesem Grund sollten Fenster im Erdgeschoss über Verriegelungssysteme verfügen und vorm Aushebeln sicher sein. Vor allem Terassentüren sind eine Sicherheitslücke im Komplex Haus. Mit einfachen Mitteln kann man dabei die Sicherheit im Haus erhöhen. Wer seine Wertgegenstände sichern will, dem sei es angeraten, einen Tresor zu besorgen. Diese können in der Wand befestigt werden, oder aber auch im Schrank versteckt werden.

Wer sich persönlich sicher fühlen möchte kann auch für sich selber Technik besorgen. Zum Schutz gegen Diebstahl gibt es viele kleine Gadgets, die an Handtasche, Korb oder Handy befestigt werden können. Eine kleine Wanze fällt nicht auf, kann aber den Standort sehr gut bestimmen. Sollte etwas gestohlen werden, so kann man die Position sehr einfach bestimmen. Auch Mini Alarmanlagen sind immer mehr im Trend. Entfernt sich die Tasche oder der Korb zu weit vom Besitzer, so schrillt eine Alarmanlage auf, die den Dieb verwirrt. Meist ergreift er dann ohne die Beute die Flucht oder wird von Passanten gefasst. Auch einfache Ketten, die man an den Hosenbund befestigen kann können ein Diebstahlversuch zu Nichte machen.

Generell gilt aber: Wer mit Vorsicht und Behutsamkeit durch das Leben geht und aufmerksam seine Umgebung beobachtet kann Sicherheit erzeugen. Denn eine aufmerksame Nachbarschaft kann oft besser als jedes Alarmsystem sein. Vollständige Sicherheit wird es nie geben, aber mit einer besseren Einstellung und der Hilfe moderner Technik können wir unsere Gesellschaft und unser Leben sicherer gestalten. 

360 Grad Kameras – neue Perspektiven für mehr Action

Mit dem technischen Fortschritt sind die Zeiten der einfachen Perspektiven vorbei. Spektakuläre Fotos und aufregende Videos gelingen mit den neuen 360 Grad Kameras. Statt bloß einen Blickwinkel einzunehmen und das Geschehen nur begrenzt nachvollziehen zu können, geben 360 Grad Kameras dem Beobachter die Möglichkeit, alle Facetten des Gezeigten aufzunehmen und so auch kleinste Details nicht zu versäumen. Durch das Schwenken des Smartphones oder durch Bewegungen des Mauszeigers kann man sich frei im Bild bewegen und so viele Details entdecken, die einem in herkömmlichen Fotos und Videos entgangen wären. Als ob das nicht genug der technischen Neuerungen wären, bieten 360 Grad Kameras in Verbindung mit Virtual Reality Brillen eine ganz neue Dimension: Mitten drin statt nur dabei!

360 Grad Kameras – für alle, die es bunter mögen

Profis und Amateure profitieren von den neuen Allround-Kameras gleichermaßen. Schließlich lassen sich fast alle Motive besser darstellen, wenn man sie von allen Seiten zeigen kann. Das gilt sowohl für das gemeine Foto als auch für das Bewegtbild. Deshalb nutzen nicht nur Vlogger vermehrt die 360 Grad Kameras, um ihr Publikum näher mit einzubinden. Ebenso probieren Sportler wie auch Privatpersonen sich an der neuen Technik aus, um neue Perspektiven zu eröffnen und den Betrachter in einer ganz neuen Dimension einzubinden.

Besonders Sportler machen sich die effektvollen Aufnahmen einer Vollsphärenkamera gern zur Nutze. Bei rasanten Abfahrten, spektakulären Stunts oder künstlerischen Vorführungen können Sportler nun mit 360 Grad Kameras mehr als eine Perspektive präsentieren und ihre Zuschauer damit voll ins Geschehen hineinnehmen. Nicht nur die Videodrehenden können sich dank der neuen Technik besser präsentieren, auch für die Zuschauer führen die Vollsphärenkameras zu einem ganz neuen Erleben. Früher war man gezwungen, sich die übrigen drei Seiten des Geschehens zu denken. Mittlerweile kann man dank der 360 Grad Kameras nicht nur links, rechts und hinter den Darstellenden schauen, sondern auch ober- und unterhalb des Geschehens bekommen Zuschauer neue Einblicke und können auch Details verfolgen, die der Regisseur vielleicht gar nicht in den Fokus stellen wollte.

Das Geschehen aus allen Perspektiven einzufangen, ist auch Brautpaaren oder Geburtstagskindern ein besonderes Anliegen. Hier haben 360 Grad Kameras nicht nur den kommerziellen, sondern auch den privaten Gebrauch von Foto- und Videoaufnahmen revolutioniert. Statt die Kamera in eine Ecke zu stellen und bei dem Versuch, möglichst viel zu erfassen, zu scheitern, können Feiernde nun die Kamera mitten im Raum platzieren und sich das bunte Treiben in all seiner Vielfalt aufzeichnen lassen. Später können die Fotos und Videos auf Computern, Laptops oder Smartphones wiedergegeben werden. Wer sich frei im Bild bewegen möchte, braucht bloß den Mauszeiger bewegen oder das Smartphone schwenken. Das Schöne am Einsatz der 360 Grad Kameras auf privaten Anlässen ist, dass man auch später Dinge nachvollziehen kann, die einem im selben Augenblick entgangen sind. Dank der vollumfassenden Perspektive kann man mühelos nachvollziehen, wie die Cousine angeödet das Gesicht verzogen hat, während alle Augen auf dem Kuss des Brautpaares ruhten.

Virtual Reality dank 360 Grad Kamera

Doch nicht nur der Reiz, sich beim Anschauen frei im Bild bewegen zu können, verursacht den Hype um die 360 Grad Kameras. Ebenso spielt die Entwicklung der VR Brillen (VR steht für Virtual Reality) eine große Rolle. Diese ermöglichen es nämlich, die Videos und Fotos nicht bloß anzuschauen – die Brille macht das Ganze erlebbar. Durch die besondere Technik wird man vom unabhängigen, außenstehenden Beobachter zum Beteiligten gemacht und direkt in das Video befördert. Nun kann man das Treiben aus einer ganz neuen Dimension erleben und bestimmte Details noch besser wahrnehmen. Eine Technik, die vor allem Videospielfans begeistert, bringt auch Videoproduzenten aller Art in einen völlig neuen Kontakt mit ihren Zuschauern.

Wer mit Hilfe von 360 Grad Kameras Filme und Fotos produzieren möchte, die andere mit Hilfe der VR Brille live erleben können, hat eine große Auswahl an Möglichkeiten. Grundsätzlich sind 360 Grad Kameras sowohl vertikal als auch horizontal einsetzbar. Zusätzlich sind viele Modelle wasserdicht oder verfügen zumindest über einen Spritzwasserschutz. Die beliebtesten Modelle verfügen über eine Fisheye-Linse, einer Panoramalinse mit Krümmung, die einen möglichst großen Winkel erzielt. Viele Vollsphärenkameras arbeiten mit zwei 180° Linsen, die gemeinsam ein Vollbild ermöglichen. Zusätzlich sind auf dem Markt auch rotierende 360 Grad Kameras erhältlich, die durch ihre stete Umdrehung eine Rundumperspektive schaffen. Außerdem kann man mehrere Panoramakameras miteinander koppeln, um eine Vollsphärenansicht zu schaffen. Wie genau einzelne Kameramodelle mit der Rundumperspektive funktionieren, erklärt der 360 Grad Kamera Test.

Ein weiteres Einsatzgebiet für die Vollsphärenkamera wurde durch modernste Technik erschlossen: die Drohnenfotografie. Vor allem Event- oder Landschaftsfotografen bedienen sich der kleinen Flugobjekte, um einen möglichst großen Winkel zu erreichen und ungewöhnliche Perspektiven zu schaffen. Mit der 360 Grad Kamera schaffen sie noch ungewöhnlichere Aufnahmen, die Zuschauer in ihren Bann schlagen. Ebenso spielen diese technischen Neuerungen in den sozialen Netzwerken eine bedeutende Rolle. Wer nicht live beim Konzert oder Festival dabei sein kann, darf dank eifriger Videomacher und der 360 Grad Kameras trotzdem jede Facette des Events hautnah miterleben. Hat man zusätzlich eine VR Brille wie die Oculus Rift zur Hand, kann man trotz mehrerer Hundert Kilometer Entfernung mitten drin statt nur dabei sein.

NEWS: CS GO Knives kann man jetzt auch im Reallife kaufen!

CS GO Knives sind mittlerweile beliebte Sammlerstücke und diese Messer bieten überzeugende Eigenschaften. CS GO Knives sind jetzt auf im Reallife zu haben und zu kaufen, dass ist die positive Nachricht. Diese Nachricht ist neu und CS GO Knives sind Messer mit einem besonderen Profil. Zunächst muss man wissen, was einen als Interessent bei diesen wirklich attraktiven Produkten erwartet. Jeder kauft mit einem solchen Messer ein Unikat und das erklärt die Beliebtheit bei Sammlern. Das ist einfach individuell und man kann jetzt in Real Life diese Messer kaufen.

Was bietet CS GO und die Möglichkeit diese Messer zu erwerben

Messer haben den Menschen schon immer fasziniert und bei CS GO bekommt der Kunde etwa ein Karambit. Diese Messer von CS GO sind einzigartig und jedes Stück trägt eine einmalige Nummer. Es sind Deko Knives und diese Messer sind bei FadeCase registriert. Jeder kann so sein CS GO Knive Karambit Personalisieren. Was ist nun Karambit und welche Qualität bekommt der Kunde? Diese Messer sind aus hochwertigem rostfreiem Edelstahl gefertigt. Sie besitzen eine sehr beständige Schärfe und dies haben diese wirklich markanten Messer dem guten Schliff zu verdanken. Es ist die Optik und die Einzigartigkeit, die den Sammler fasziniert und fesselt. Das einzelne Karambit CS GO Knive ähnelt in der Form einer Tigerkralle und diese Messer haben in ihrer Form eine Tradition. Sie entstammen der südasiatischen Kampfkunst Silat und diese Messer wird im Kampf immer in verkehrter Haltung anders herum gehalten. Speziell dafür besitzt dieses Messer eine Ring der sich unmittelbar unter dem Griff befindet und hier wird der Zeigefinger hinein gesteckt. Das sind einige maßgebliche Besonderheiten des CS GO Karambit Knive und das ist schon sehr markant.
Das Huntsman Knife ist eine spezielle Entwicklung für den taktischen Kampf, den Nahkampf Mann gegen Mann. Das Besondere an diesem Messer ist sein scharfe Klinge und die Form. Diese Messer können auch im tagtäglichen Alltag genutzt werden, sie sind aber zu hochwertig, damit man Sie täglich nutzt. Ein weiteres Merkmal dieser Kategorie von speziellen Messern, ist die spezielle Tanto Spitze. Sie ist so robust, dass an damit die härtesten und widerstandsfähigsten Materialien einfach durchdringen kann.

Das M9 Bayonet als Sammelstück con CS GO

Dieses Messer hat Tradition und zeigte Erfahrung im Kampf. Es ist heute noch im militärischen Einsatz und hat sich bewährt. Das M9 Bayonet ist ein sehr hochwertiges CS GO Knive und damit ebenfalls begehrt. Das Messer wird vom Entermesser zum Sammelobjekt und das sollte man sich nicht entgehen lassen. Sammler-Herzen schlagen damit einfach höher und diese Messer gibt es jetzt bei Real Life.

Das neue Steckdosenradio Medion MD 87248 jetzt bei amazon.de erhältlich!

Lange haben wir darauf gewartet, es wurde Zeit für eine Neuerung auf dem Markt der Steckdosen- bzw. Unterputz Radios. Der vergangene Topseller von Peha hat schon seit einiger Zeit ausgedient. Die einfache, aber im vergleich doch aufwendige, Montage in Steckdosenbuchsen war für viele Endkunden der entscheidene Punkt, warum Steckdosenradios immer weiter den Markt erobern.
Medion hat hier fabelhaft reagiert! Nach dem Audio Affairs das nahezu erste Modell entwickelten, welches „einfach so“ in die Steckdose platziert werden kann, folgt Medion mit einer Neuerung und vielen weiteren Highlight.

Medion MD 87248 Steckdosenradio

Dieses Radio bietet von vornerein einen unglaublichen Nutzerspaß. Das Besondere am Modell ist, dass der Lautsprecher eine Bluetoothfunktion besitzt und somit ganz einfach vom eigentlichen Radio getrennt werden und in an einem anderen Standort platziert werden kann. Die Lautsprecher verfügen über einen internen Akku. Das ist aber noch lange nicht alles. Das Modell verfügt über viele weitere Feauteres und Highlights. Wlan, Bluetooth, DNLA, UpnP und sogar eine App-Steuerung (iOS und Android) machen dieses Gerät zu einem multimedialen Genuss für jeden Haushalt. Das Medio Radio empfängt über 15.000 Internetradiosender und extrem viele Podcasts aus der ganzen Welt. Das Design ist schlicht, aber modern! So passt es in wirklich jeden Raum und fällt auch so gut wie nicht auf. Die W-Lan Funktion bietet die Möglichkeit dein vorhandes Musikarchiv vom PC oder anderen zentralen Speichern deines Heimnetzwerks auf dem Radio abszuspielen. Spotify ist leider ausgeschlossen. Das Gewicht des kompletten Geräts kann sich ebenfalls sehen lassen. Das Radio alleine wiegt gerade einmalebenso wie der Lautsprecher 160g, mit einem Gesamtgewicht von 320g ist dieses Paket quasi federleicht.

Medion hat hier wirklich ein absolutes Highlight auf dem Markt gebracht, welches zweifelsohne das Zeug zu einem langfristigen Topseller auf amazon.de werdne kann. Zeiten, in denen eine große HiFi-Anlage das Haus beschallt haben sind lange vorbei. Steckdosenradios sind die Zukunft.

Prime Now: Amazon liefert jetzt Zeitungen

Amazon Prime Now jetzt direkt austesten!

Quelle: http://t3n.de/news/prime-now-amazon-zeitungen-821038/

Mit Ideenvielfalt in die Schlagzeilen

Der Schnell-Service Prime Now erfindet sich immer wieder neu. Schließlich muss man auf dem Markt interessant bleiben. Das geht jedoch nur, wenn ständig neue Angebote locken. So sollen Käufer jetzt belohnt werden und eine Zeitung gratis dazu bekommen. Alles ist derzeitig noch im Test und die genaue Entwicklung kann noch nicht vorhergesagt werden. Doch schon so viel vorab: Amazon hat sich wieder in die Schlagzeilen katapultiert. Das Ziel ist also schon jetzt, zumindest teilweise, erreicht. Die Bestellungen werden angekurbelt und die Mundpropaganda wächst. Schnelligkeit beim Liefern, Ideenreichtum und ein umfassender Service sollen sich schließlich langfristig bezahlt machen.

Zeitungslieferungen auf Probe

Amazon vergrößert sein Lieferspektrum derzeitig und testet neue Gebiete aus. So sollen demnächst auch Zeitungen geliefert werden. Dabei sollen die Kunden von innerhalb einer oder maximal zwei Stunden die Zeitungen zugestellt bekommen. Wünscht man die schnelle Lieferung innerhalb einer Stunde kann dies gegen einen Aufpreis vereinbart werden. In Spanien läuft diese Testphase bereits. Prime Now user können dabei ihre Tageszeitung mit dem Namen „EL Pais“ bestellen. Somit ist Amazon zum Zeitungslieferanten geworden.

Starke Partner an der Seite

Kein großes Projekt kann allein gestemmt werden. Dessen ist sich Amazon absolut bewusst. Deshalb müssen die perfekten Partner ins Boot geholt werden. Also werden sich diese geeigneten Geschäftspartner für Amazon innerhalb der Testphase herausstellen. Das benötigt jedoch etwas Zeit und einer kritischen Begutachtung. Bis das Angebot offiziell bekannt gegeben wird, testet sich Amazon durch die einzelnen Länder, Städte und Zeitungen. So kann der perfekte Überblick erfolgen und es werden ordentliche Gewinne möglich sein. Der Kunde freut sich in dieser Zeit über eine Gratis-Zeitung, welche schnell und zuverlässig geliefert wird. So kommt in der jetzigen Zeit die eine oder andere Bestellung zustande, die es vielleicht sonst nicht gegeben hätte. Schließlich muss der Mindestbestellwert erreicht werden, ohne den es keine Gratis-Zeitung gibt. Man möchte aber Teil dieses Projektes werden und so wird kräftig bestellt. Manch einer möchte noch schneller das gewünschte Zeitungs-Exemplar und zahlt gern den Express-Aufschlag. Der gut strukturierte Riese Amazon wird sich über den großen Zuspruch bestimmt freuen!

Toller Service, der auf Zuspruch stößt

Den Service der Zeitungslieferung können die Kunden derzeitig kostenlos in Anspruch nehmen. Dieses Angebot dient zum Anfüttern und ist noch in der Testphase. Allerdings tritt der Service in Spanien nur in Kraft, wenn eine reguläre Bestellung von mindestens 19,95 Euro erfolgt ist. Diese Voraussetzung ist auch in der Testphase zu erfüllen. Die erste Stadt dieser Aktion ist Madrid. Anschließend soll auch die Region um Barcelona von dieser Möglichkeit profitieren können. Schon jetzt ist der Zuspruch sehr groß, so dass man Chancen für eine weitere Ausdehnung sieht.

Erweitertes Angebot in Planung

Nicht nur die Tageszeitung „El Pais“ ist im Angebot. Ebenso soll die Wochenzeitung „Cinco Dias“ angeboten werden. Der Verlag ist identisch. Die Herstellung erfolgt im Verlag Prisa Noticias. Amazon und das Verlagshaus haben über den Vertrieb entsprechende Vereinbarungen getroffen. Es wird sich dabei erhofft, dass ein neuer Kundenstamm erschlossen werden kann.Man verspricht sich große Einnahmen und setzt auf das wirksame Marketing. Weitere Städte sind bereits in Planung, aber genau Angaben können derzeitig noch nicht gemacht werden. Eventuell folgt auch die Erschließung von deutschen Städten mit lukrativen Angeboten. Obwohl Prime Now bereits seit 2016 in Deutschland angeboten wird, kann man nur spekulieren. Es heißt, dass alles weitere von dem Testlauf in Spanien abhängig gemacht wird.