Die optimale Bild- und Videobearbeitung – kinderleicht für Jedermann

Heutzutage ist nichts mehr wie es auf den ersten Blick aussieht, denn Bilder und Videos sind immer öfter nachgearbeitet. Dies geschieht zwischenzeitlich nicht mehr nur durch gelernte Fachleute, sonder kann mit einer einfachen Software auch von einem Leihen umgesetzt werden. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten für Bild- und Videobearbeitung, aber nicht jedes Programm hält was es verspricht. Oft ist die Anwendung kompliziert und die Qualität eher minderwertig. Wenn Sie sicher sein wollen, dass das Ergebnis stimmt, sollten Sie sich näher mit einem Programm von Movavi beschäftigen.

Was ist Movavi?

Die Firma wurde im Jahre 2004 gegründet und ist seit dem stetig gewachsen. Sie entwickeln Programme zur Bild- und Videobearbeitung für Jedermann. Die Programme werden zwischenzeitlich weltweit vertrieben und stoßen sowohl bei Windows-Anwendern, als auch bei Apple-Usern auf Zuspruch.

Was kann Movavi?

Mit Movavi können Sie mit Ihren Bildern und Videos machen wonach Ihnen der Sinn steht.

Die Programme zur Bildbearbeitung ermöglicht Ihnen das Setzen von zahlreichen Filtern. Sie können nach Belieben Farbkorrekturen vornehmen, könne Schmink- und Retusche-Optionen kinderleicht anwenden und sogar Objekte aus dem Bild verschwinden lassen und Hintergründe verändern. Das alles geschieht mit einfachen Klicks durch die Software. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten aus einem normalen, nichtssagenden Foto, ein wahres Kunstwerk zu kreieren und es zu etwas ganz besonderem zu machen. Durch das Einfügen von selektiv gesetzten unscharfen Akzenten, schaffen Sie eine ganz besondere Stimmung in Ihren Bildern. Desweiteren können Sie durch Bewegungseffekte Ihrem Bild eine besondere Dynamik verleihen. Heben Sie bestimmte Objekte, durch das Fokussieren eines Ausschnittes, gezielt hervor und verleihen Sie Ihren Bildern, durch eine gezielte Bearbeitung, das gewisse Etwas.

Mit der Software für die Videoerstellung können Sie, ohne jede Erfahrung und Vorkenntnisse, selbst professionelle Videos erstellen. Ohne großen Aufwand können Sie aus mehreren Bildern ein schönes Video machen. Das Programm hilft Ihnen Musik einzuspielen oder Textzeilen einzufügen. Die Übergänge können Sie fließend gestalten und mit visuellen Effekten alles abrunden.
Wenn Sie schon ein Video haben und dieses bearbeiten möchten, funktioniert dies eben so einfach. Auch bei dieser Software können Sie belebende Filter setzen, Titel einblenden und sogar eine Zeitlupe oder einen Rückwärts-Effekt einfügen. Aber auch für ein einfaches Konvertieren des Formates oder das Schneiden von Filmen ist eine Software von Movavi erhältlich.

Wer kann Movavi verwenden und was kostet es?

Die Programme können von jedem benutzt werden. Ganz gleich ob es sich um Kinder, Studenten, Erwachsene, Geschäftsleute oder Privatpersonen handelt. Ein großer Vorteil ist, dass keine Vorkenntnisse benötigt werden. Bei einem komplexeren Programm ist möglicherweise ein Einlesen nötig, aber dies dauert keinesfalls länger als 20 Minuten. Die Software ist sowohl für Windows, als auch für Mac erhältlich.
Auf Grund der hochwertigen Qualität sind die Programme leider nicht kostenfrei. Die Preise sind jedoch sehr realistisch und keineswegs überzogen, was Movavi für viele Nutzer sehr attraktiv macht. Darüber hinaus bietet Movavi häufig Rabattaktionen an, welche den Preis gegenüber der Konkurrenz unschlagbar machen. Wer sich zu Beginn noch unschlüssig ist, kann sich auf der Homepage vorerst eine kostenlose Demoversion downloaden. Nach einem ausgiebigen Test können Sie sich dann für oder gegen den Kauf eines Programms von Movavi entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.